Die Quäker-Hilfe Stiftung ist Teil eines weltweiten Engagements von Menschen aller Glaubensrichtungen, die sich für soziale Gerechtigkeit, für Frieden in der Welt und für humanitäre Hilfe einsetzen.

Die Quäker-Hilfe Stiftung wurde 1995 von den deutschen und amerikanischen Quäker-Hilfswerken Quäker-Hilfe e.V. und AFSC (American Friends Service Committee) gegründet.

Heute fördern die Quäker-Hilfe Stiftung und ihre Partner Projekte in mehr als 20 Ländern der Welt. Trotz unterschiedlicher Themenschwerpunkte zielen alle Projekte darauf, dauerhaften Frieden und mehr Gerechtigkeit in der Welt zu schaffen.